Produktion und Versand

Zunächst wird aus Bio-Weizen, Bio-Roggen und Bio-Hafer, Quellwasser, Salz und unserem hauseigenen Sauerteig ein spezielles Vollkornbrot. Auf weitere Zusätze wird hierbei vollständig verzichtet. Der Teig für das Brot wird in einem speziellen Verfahren fermentiert, bevor er in den Ofen kommt. Dadurch bilden sich die zur Herstellung des Kanne Bio Brottrunk® so wichtigen Fermente. Ist das Brot fertig gebacken, wird es mit Quellwasser aus der hauseigenen Herbachquelle versetzt und einem monatelangen nicht-alkoholischen Gärprozessen unterworfen. So entsteht eine einmalige Bakterienart, die Brotsäurebakterien (Milchsäurebakterien).
Der bekannte Medizinjournalist Professor Hademar Bankhofer bezeichnet diese als „Elitetruppe der Milchsäurebakterien“. Zusätzlich bilden sich wichtige Enzyme und Fermente. Ist der Gärprozess abgeschlossen, wird der Kanne Bio Brottrunk® gefiltert und abgefüllt. Das zurückgebliebene Filtrat ist ebenfalls reich an Enzymen und Fermenten sowie den speziellen Milchsäurebakterien (Brotsäurebakterien). Es wird schonend getrocknet und zu einem mild säuerlichen Pulver vermahlen und ist unter der Bezeichnung Kanne Enzym-Fermentgetreide® erhältlich. Kanne Enzym-Fermentgetreide® hat ähnliche Eigenschaften wie der Kanne Bio Brottrunk® und eignet sich hervorragend als Speisenzusatz.

Ist der Original Kanne Bio Brottrunk® nach seinem monatelangen Gärprozess fertig, wird er von der hauseigenen Qualitätskontrolle und später noch durch ein unabhängiges Labor geprüft. Anschließend wird er zur Abfüllung aus den riesigen, 100.000 Liter fassenden Behältern abgezogen, gefiltert und über Rohrleitungen direkt zur Abfüllanlage gepumpt.
Jetzt kommt der Kanne Brottrunk® in die Flasche! Dazu werden die leeren Flaschen palettenweise zur Abfüllanlage gefahren, wo sie vollautomatisch lagenweise auf die Laufbänder der Abfüllanlage geräumt werden. Diese transportieren die leeren Flaschen zu einem Vakuumfüller, der die Luft aus der Flasche zieht und den Kanne Bio Brottrunk® in die Flasche saugt. Direkt danach wird der Verschluss unter Heißdampf auf die Flasche geschraubt, kontrolliert und weiter geht’s zum Etikettierer. Hier werden noch das Etikett und die typische Halsschleife um die Flasche geklebt und schon kann der Kanne Bio Brottrunk® im Karton verschwinden. Dieser wird ebenfalls vollautomatisch auf der Anlage aufgestellt, bepackt und verschlossen. Nun wandern die Kartons mit dem Kanne Bio Brottrunk® über Laufbänder zum Belader, wo sie, auf Paletten gestapelt, die Anlage verlassen.

Inhaltsstoffe "Neben den Milchsäurebakterien (Brotsäurebakterien), Enzymen und Fermenten enthalten Kanne Bio Brottrunk® und Kanne Enzym-Fermentgetreide® viele lebenswichtige essentielle Aminosäuren sowie Vitamine und Mineralstoffe, die durch den besonderen Gärprozess für den Körper optimal verfügbar gemacht werden.
Beide zusammen, Kanne Brottrunk® und Kanne Enzym-Fermentgetreide® können Teil einer ausgewogenen Ernährung sein. Sie bilden auch die Basis für all unsere anderen Produkte, die wir für Sie entwickelt haben. Weitere Informationen zu den Inhaltsstoffen erfahren Sie hier."

Aus einem Zwischenlager werden die Palettenmittels Gabelstapler auf LKW verladen, um in den Groß- und Einzelhandel zu gelangen. Heute wird der Kanne Bio Brottrunk® nämlich nicht nur in und um Lünen herum geschätzt. Man findet ihn in vielen Bioläden, Reformhäusern und Supermärkten in ganz Deutschland. Zudem packt die Versandabteilung täglich Pakete, die per Postversand direkt zu den Kunden geschickt werden.
Und nicht nur im In-, sondern auch im Ausland erfreuen sich der Kanne Bio Brottrunk® und die anderen Kanne Produkte wachsender Beliebtheit. Regelmäßig werden Schiffscontainer beladen, die dann zum Beispiel nach ganz Europa, Korea oder China verschifft werden. Denn der Kanne Bio Brottrunk® ist mittlerweile in vielen Ländern weltweit beliebt und erhältlich.

Bäckerei Kanne in LünenMit der Eröffnung einer Bäckerei begründete Wilhelm Kanne 1904 die Unternehmenstradition. Seither hat sich viel getan, aber die Bäckerei ist auch heute ein wichtiger Unternehmenszweig. Aus der ersten Bäckerei Kanne sind mittlerweile 30 Filialen erwachsen. Mehr über die Bäckereien und ihre Produkte erfahren Sie hier: www.baeckerei-kanne.de.