Wie entstand der Original Kanne Bio Brottrunk®?

Die Produkte rund um den Original Kanne Bio Brottrunk® werden seit 1981 nach einem patentierten Verfahren hergestellt. Die dafür benötigte milchsaure Fermentation findet in großen Gärtanks statt. Während des monatelangen Gärprozesses entsteht natürliches Vitamin B12 und eine einmalige Bakterienart, die „Brotsäurebakterien“ welche sich aus verschiedenen Milchsäurebakterienstämmen zusammensetzen. Der bekannte Medizinjournalist Professor Hademar Bankhofer bezeichnet diese als „Elitetruppe der Milchsäurebakterien“.

Ebenfalls aus diesem Herstellungsprozess entspringt ein mild säuerliches Pulver welches unter der Bezeichnung Kanne Enzym-Fermentgetreide® erhältlich ist. Dieses enthält neben der Milchsäure ebenfalls durchschnittlich 2,0µg Vitamin B12 pro 100g, und eignet sich hervorragend zum Aufwerten von verschiedenen Speisen, zum Müsli oder für Saucen.

Ist die Fermentation abgeschlossen, wird der Kanne Bio Brottrunk® von der hauseigenen Qualitätskontrolle und später noch durch ein unabhängiges Labor überprüft und anschließend abgefüllt.

Produktion und Versand

Heute wird der Kanne Bio Brottrunk® nicht nur in und um Lünen herum geschätzt. Man findet ihn in vielen Bioläden, Reformhäusern und Supermärkten in ganz Deutschland. Zudem packt die Versandabteilung täglich Pakete mit Produkten, welche in unserem Online-Shop bestellt werden können, und versendet diese per Postversand direkt zu unseren Kunden.
Und nicht nur im In-, sondern auch im Ausland erfreuen sich der Kanne Bio Brottrunk® und die anderen Kanne Produkte wachsender Beliebtheit. Regelmäßig werden Schiffscontainer beladen, die dann zum Beispiel nach ganz Europa, Korea oder China verschifft werden. Denn der Kanne Bio Brottrunk® ist mittlerweile in vielen Ländern weltweit beliebt und erhältlich.