Die Menschen hinter Kanne

Eine erfolgreiche Familiengeschichte

Bereits in der fünften Generation wird die Bäckerei Kanne, und seit über 30 Jahren die Firma Kanne Brottrunk nun schon geführt. Eine Grundlage für diesen Erfolg ist die Generationenübergreifende Zusammenarbeit der Familie Kanne. So werden die Unternehmen heute durch Wilhelm Karl Kanne zusammen mit seiner Frau Renate und seiner Mutter Christel Kanne sowie seinem Sohn Wilhelm, seiner Tochter Kathrin und ihrem Ehemann Tobias geführt.
Und das Ganze stets nach dem Firmeneigenen "Kanne Konzept".

Wilhelm Kanne: „Seit über 30 Jahren ist unser Ziel die Entwicklung von Produkten, die dem Wohle der Menschen dienen. Das Kanne-Konzept wird immer Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit sein und bleiben, denn es ist eine ganzheitliche Betrachtung der Zusammenhänge von Umwelt, Flora und Fauna!
Forschung und Entwicklung stehen dabei weiterhin im Vordergrund. Nur in einer gesunden Umwelt hat der Mensch langfristig Chancen. Wir müssen also alles daransetzen, diese Umwelt zu verbessern und sie dadurch auch künftigen Generationen zu erhalten.“ 

 

Seit über 100 Jahren

1904 gründete Wilhelm Kanne der Erste in Lünen die allererste Bäckerei Kanne, aus der sich später der Brottrunk entwickeln sollte. Sein Sohn, Wilhelm Kanne (II) übernahm die Bäckerei von seinem Vater und begründete damit die Familientradition, die bis heute ein beispielloser Erfolg ist.
Der ehrgeizige Sohn von Wilhelm Kanne II, Wilhelm Friedrich Kanne (III) übernahm 1957 die Bäckerei und begann bald darauf, zusammen mit seiner Frau Christel Kanne, erste Filialen zu eröffnen. Aus Interesse und Idealismus begann er parallel zum Wachstumskurs der Bäckerei ab etwa 1967 mit Experimenten zur Vergärung von Brot. Seine Erfindung sah er als Geschenk : „Das ist mir gegeben worden.“
Der Sohn des erfinderischen Ehepaares, Wilhelm Karl Kanne (IV), übernahm 1983 die Leitung der Bäckerei. So konnten die Eltern sich ganz der Weiterentwicklung des Brottrunks widmen.
Der Enkel des Brottrunk-Erfinders, Wilhelm Kanne (V) leitet die Bäckerei heute mit seinem Vater zusammen.

Die Familie Kanne heute



Wilhelm Kanne jun., Wilhelm Karl Kanne, Christel Kanne, Renate Kanne, Kathrin Boehnke (geb. Kanne) mit Ehemann Tobias Boehnke (v.l.n.r)