Kanne Brottrunk – die Hintergründe

Richtig Essen und Trinken – wichtiger als je zuvor!

„Jeder zweite Deutsche leidet an Übergewicht. Insgesamt sind mindestens 51 Prozent der Deutschen zu dick.“ Schlagzeilen wie diese tauchen immer wieder in den Medien auf, und die Zahlen werden immer alarmierender. Etwa die Hälfte aller Bundesbürger stirbt bereits jetzt an den Folgen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, jeder Vierte an Krebs. Allergien und Unverträglichkeiten stellen die Medizin vor immer neue Rätsel. Heute leidet bereits jeder Dritte darunter – mit zunehmender Tendenz. In Deutschland haben mehr als 16 Millionen Menschen Bluthochdruck, das sind 20-30 Prozent aller Erwachsenen, Senioren ab dem 60. Lebensjahr sind sogar zu 40 Prozent betroffen. Rund neun Prozent der Bevölkerung sind an Diabetes erkrankt und jeden Tag erkranken 700 Menschen neu an Diabetes Typ 2.

Wie kann mir Kanne Brottrunk gut tun? In vielen Fällen wirkt sich der Brottrunk, egal, ob innerlich oder äußerlich angewendet, positiv aus. Unsere zahlreichen begeisterten Stammkundinnen und -kunden sprechen für sich! Am besten, Sie testen unseren Kanne Bio Brottrunk® einfach selbst.
Wir empfehlen, täglich 3x150 ml zu trinken. Da es sich bei Kanne Bio Brottrunk® um ein Lebensmittel handelt, dürfen Sie aber auch so viel davon trinken, wie sie mögen, oder den Brottrunk mit Wasser oder Säften mischen.
Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Gerne dürfen Sie uns danach von Ihren Erfahrungen berichten. Sie können hierfür unser Kontaktformular nutzen, oder schreiben Sie doch einen Kommentar auf der Internetseite.

Laut dem Bundesministerium für Bildung und Forschung werden rund ein Drittel aller Kosten
im Gesundheitswesen durch Krankheiten verursacht, die auf Fehlernährung zurückgeführt werden. Gleichzeitig wirbt die Nahrungsmittelindustrie auf allen Kanälen mit ihren Produkten voller chemischer Zusätze, Geschmacksverstärkern, Emulgatoren und Aromen. Convienienceprodukte werden auch in Restaurants, Bäckereien und Imbissen eingesetzt. In der Bäckerei Kanne wird auf die Verwendung solcher Zusatzstoffe verzichtet, dass garantiert das Firmeneigene Reinheitsgebot. Falsche Ernährung ist einer der Hauptgründe für unser marodes Gesundheitswesen. Nur wenn wir uns auf Dauer gut ernähren, kann sich unsere Wohlstandsgesellschaft auch wieder wohlfühlen. Wichtig im Rahmen einer gesunden Ernährung sind Lebensmittel, in denen Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme und andere Nährstoffe in natürlicher Form und möglichst aufgeschlossen vorkommen. All diese Nährstoffe sind im Kanne Bio Brottrunk® und den anderen Kanne- Produkten reichlich vorhanden. Da verwundert es nicht, dass viele Menschen den naturbelassenen Kanne Bio Brottrunk® gerne und regelmäßig zu sich nehmen.

Was enthält Kanne Brottrunk® eigentlich genau? Hier finden Sie es heraus.