Für Ihren gesamten Bauernhof

Das steckt drinKanne Produkte können noch mehr bewirken wenn sie flächendeckend und konsequent für den gesamten Hof einsetzt werden.
Mensch, Tier und Umwelt können dann alle gemeinsam von den Effekten des Kanne Bio Brottrunk® und den daraus entwickelten Produkte profitieren – und Sie als Landwirt sparen bares Geld, weil Sie weniger chemische Produkte für Desinfektion, Krankheitsvorbeugung und Pflanzenschutz einkaufen müssen.

Kanne Brottrunk - in der Landwirtschaft

Wer versteht, wie die Kanne Brottrunk Produkte funktionieren, dem ist schnell klar, das der größte Nutzen dann zu Stande kommt, wenn eine ganzheitliche Anwendung umgesetzt wird.
Der sich ständig wiederholende Kreislauf auf dem Hof führt dann zu einem positiven Hofmilieu.
Angefangen mit den Nutztieren, wird der Kanne Bio Brottrunk® für Tiere zum Einnebeln der Stallungen und das Kanne Fermentgetreide® flüssig für Tiere zur Fütterung verwendet. Neben den direkten positiven Eigenschaften auf die Tiergesundheit ergeben sich weitere Vorteile wie etwa die bessere Futterverwertung und die damit verbundene Senkung des Ammoniakgehaltes in der Gülle.
Das Eingießen der Spaltenböden mit Kanne Fermentgetreide® flüssig für Tiere sorgt für eine Anreicherung der Gülle mit Milchsäurebakterien, diese wird fließfähiger - es werden weniger Schwimmschichten gebildet, die Grundlage für Fliegen oder pathogene Keime wird verringert.
Wird die so behandelte Gülle aufs Feld gefahren, bekommt man die Milchsäurebakterien in den Boden, was wiederum für das Pflanzenwachstum von Vorteil ist und das Bodenmilieu stärkt. Die Nährstoffe werden durch die Milchsäurebakterien für die Pflanze besser verfügbar gemacht, schadhafte Einflüsse verringert.
Wenn nun die Pflanze und der Boden mit Kanne Bio Brottrunk® für Pflanzen weiterbehandelt werden bekommt man das Bakterienmilieu über die Futterpflanze wieder zum Tier - der Kreislauf schließt sich.
Erfahrungen bei Landwirten die nach diesem Prinzip wirtschaften, haben erwiesen, das der Folgenutzen von Jahr zu Jahr steigt und sich das positive Milieu auf dem Hof etabliert.
Auf den Einzelseiten zu Nutztieren und Landwirtschaft können Sie sich über die Vorteile unserer Kanne Produkte für das jeweilige Gebiet informieren.

Christel Kanne meint: „Unser Tierarzt Hr. Neuhaus, unser hausinterner Berater und Mikrobiologe, kümmert sich gerne um jeden einzelnen Landwirt. Der fährt zu jedem hin, besieht sich die Situation auf dem Hof und berät dann ganz individuell. Das ist ein Service von uns, der kostet die Bauern nichts.
Auch wenn Sie nur wenig Geld übrig haben – sparen Sie nicht am falschen Ende! Auch präventiv ist das eine sinnvolle Maßnahme, sonst haben Sie als Landwirt nachher den wirtschaftlichen Schaden. Die Kosten für die Tiergesundheit, für Antibiotika und so weiter können Sie sich langfristig sparen! Heute gibt es viele multiresistente Keime – Antibiotika sind also offenbar auch keine nachhaltige Lösung.
Hier setzen wir an. Kanne Brottrunk ist eine sehr gute Alternative zum regulären Vorgehen mit Antibiotika! Lassen Sie sich überzeugen. Unsere jahrzehntelange Präsenz am Markt spricht für uns! Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch!“