Wie entstanden die anderen Produkte der Kanne Familie?

Noch Fragen? Sie haben eine Frage zu einem Verwendungszweck oder Inhaltsstoff unserer Kanne Produkte?
Kontaktieren Sie uns einfach. Wir sind gerne für Sie da!
Haben Sie schon unsere FAQ gesehen, da sind viele Fragen schon beantwortet.

Nachdem Wilhelm Kanne senior den Kanne Bio Brottrunk® und das Kanne Enzym Fermentgetreide® erfolgreich entwickelt und getestet hatte und die Nachfrage immer schneller stieg, gab es Anregungen von Freunden, Bekannten und Kunden Produkte für spezielle Anwendungsmöglichkeiten zu entwickeln.
Im Laufe der Jahre haben sich aus diesen Wünschen viele Produkte, aus oder passend zum Kanne Bio Brottrunk® und Kanne Enzym Fermentgetreide® erntwickelt.
Einigen Kunden war der Geschmack des Kanne Bio Brottrunk® zu speziell - Es wurden Mixgetränke wie der Bio Apfelsaft mit Kanne Bio Brottrunk® oder den Kanne Bio Pauerschluck® hergestellt. Dann wurde eine praktische Alternative gesucht, das Kanne Enzym Fermentgetreide® unterwegs zu sich zu nehmen. Zusammen mit dem Kanne Bio Zuckerrübensirup sind so die Kanne Bio Brolacta® Enzym-Fermentgetreide-Tabletten entstanden - zum lutschen auf Reisen und Unterwegs. Ebenfalls für Reisen wurde die Kanne Bio Brottrunk® Pauer Essenz entwickelt. In der kleinen 40ml Flasche abgefüllt, passt sie in jedes Handgepäck.
Die Nähe zum Ursprung der Firma Kanne Brottrunk, nämlich der Bäckerei Wilhelm Kanne, ließ weitere Produkte aus dem Bereich Brot & Backwaren folgen. So findet sich heute neben dem Münsterländer "Pumpernickel", oder dem Vitakorn aus der Dose noch weitere Brote im Programm. 

Andere Anregungen kamen von Kunden die Probleme mit herkömmlicher Zahncreme hatten. Das war für Wilhelm Kanne Anlass genug die Brolacta® Bio Zahnpflege-Creme zu entwickeln. Diese bringt die Inhaltsstoffe der Brottrunk Produkte direkt zur empfindlichen Mundschleimhaut.
Weitere Pflegeprodukte folgten. Zum Beispiel die Kanne Bio Hautpflegecreme und die Bio Hautsalbe. Sie enthalten unteranderem den Kanne Bio Brottrunk®, sind frei von Paraffinen und Konservierungsstoffen und eignen sich hervorragend zur Pflege trockener Haut.
So bildete sich rund um das Urprungsprodukt, dem Kanne Bio Brottrunk, viele Produkte und Spezialitäten wie dem Brottrunk Senf oder dem vegetarischen Brotaufstrich.
Und dieser Trend, zu forschen und neue Produkte zu entwickeln, wird von Wilhelm Karl Kanne, dem Sohn des "Brottrunk-Erfinders" Wilhelm Kanne, weitergeführt. Immer im Sinne des Kanne-Konzepts, Nachhaltig und Umweltschonend zu produzieren. So wird schon heute ein großer Teil der Energie durch das eigene Windrad und die Photovoltaikanlage generiert. Wärmerückgewinnungsanlagen und die Nutzwasserrückführung und Aufbereitung sind ein weiterer Teil des Nachhaltigkeitskonzeptes.